Herren 75

Saison 2018:

In der Spielsaison 2018 haben wir erstmals in der Vereinsgeschichte
eine Spielgemeinschaft Herren 75 mit unseren Tennisfreunden vom RSK gebildet.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir uns immer mehr gesteigert und
am Schluss sogar um den Aufstieg gegen Eglosheim gespielt.
Leider haben wir auf Grund verschiedener Umstände knapp mit 2:4 verloren und
nur einen guten 2. Platz in der Oberligastaffel  belegt.
Anbei ein Bild von unserer Spielgemeinschaft, auf der leider Kuno R. fehlt.
Von links nach rechts: Horst B., Ramon K.,Manfred V.Günter H. vom RSK und
Karlheinz R., Günther H., und Peter S. vom TV Aichwald.
Es war eine interessante und neue Erfahrung in einer Spielgemeinschaft zu spielen.
In der kommenden Saison planen sowohl der RSK wie auch der TV Aichwald
getrennte Mannschaften spielen zu lassen, da wir einigen Nachwuchs bei den
Herren 75 bekommen haben.
Karlheinz Rehmet

Saison 2017:

2. Niederlage der Herren der Herren 70 gegen Tailfingen
 
Auch in unserem Heimspiel am Mittwoch, den 21.6. mussten wir
leider eine 1:5 Niederlage hinnehmen.
Es wurde leider nur ein Einzel bei sehr heißen Temperaturen
gewonnen und auch die Doppel, bei denen zum ersten Mal
in dieser Saison Dieter Schurer und Kuno Reinöhl mussten wir leider
abgeben. Wir hoffen auf ein besseres Ergebnis in Untertürkheim
am kommenden Mittwoch.
KR
Schlechter Start der Herren 70 in die neue Saison der Oberligastaffel
 
Wie im vergangenen Jahr starteten wir die neue Saison
mit einer deftigen Niederlage von 0:6 beim TC Waldenbuch.
Obwohl es einige sehr  enge Spiele gab, verloren wir letztendlich
doch sehr deutlich gegen einen Gegner der schon
ein Spiel absolviert und zudem Heimvorteil hatte.
Beim nächsten mal wird es sicher besser.
KHR