*** TVA Corona Regeln für die Wintersaison ***

 

Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,

 

Seit Montag den 19.10.2020 gilt die höchste Corona Alarmstufe in Baden-Württemberg. Bitte helfen Sie mit, dass wir unseren schönen Sport auch diesen Winter betreiben können. Hierbei sind einige wichtige Verhaltensregeln strikt zu beachten, um eine mögliche Übertragung des Corona-Virus auszuschließen.

 

Das bedeutet konkret:

 

  • Auf allen Wegen beim TVA besteht Maskenpflicht.
  • Auf der ganzen Anlage des TVA gelten die AHA Regeln.
  • Bitte Lüften Sie die Räume alle 20 Minuten für mindestens 5 Minuten.
  • Alle Besucher die sich länger als 5 Minuten auf der Anlage des TVA aufhalten, müssen sich in der Besucherliste registrieren. (Daten werden nach 4 Wochen gelöscht)
  • Vor dem Eingang zur Halle dürfen sich maximal 6 Personen mit Maske und Abstand aufhalten. (Bitte halten Sie sich nur solange wie nötig in diesem Bereich auf)
  • Neue Spieler dürfen die Halle erst betreten, wenn die vorherigen Spieler die Halle verlassen haben. (Halten Sie bitte die Spielzeiten exakt ein)
  • Bitte bleiben Sie in den Umkleideräumen und im Duschraum so kurz wie möglich. Reduzieren Sie die Kommunikation auf das Notwendige. Halten Sie bitte die Abstände ein. Sprechen Sie sich mit Ihren Kollegen über die Duschreihenfolge ab. (maximal 3 Personen gleichzeitig im Duschraum)
  • Das Vereinsheim ist für maximal 10 Personen unter Auflagen weiter geöffnet. (Auflagen siehe Infotafel im Eingangsbereich und Registrierungsliste für das Vereinsheim)
  • Trotz allen Regeln, handeln Sie bitter immer eigenverantwortlich. Falls Sie Missstände feststellen wenden Sie sich bitte an uns.

 

Diese Regelungen haben ab 24.10.2020 Gültigkeit.

Sobald sich die Situation verändert, werden wir an dieser Stelle und zusätzlich per Mail informieren.

Wir bitten um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.

 

Corona-Verordnung der Landesregierung gültig ab 19.10.2020
201018_CoronaVO_konsolidierte_Fassung_ab[...]
PDF-Dokument [334.2 KB]
TVA Regeln für die Hallensaison 2020/2021
TVA_Regeln_fuer_die_Hallensaison_2020_20[...]
PDF-Dokument [208.3 KB]
Hygieneempfehlung des WTB zur Winterhallenrunde
Hygieneempfehlung_Winterhallenrunde.pdf
PDF-Dokument [114.1 KB]
TVA Hinweise zur Winterhallenrunde
Hinweise zur Winterhallenrunde.pdf
PDF-Dokument [84.8 KB]

Erfolgreiches Kooperationsprojekt Grundschule Aichwald und TV Aichwald

 

 

 

 

Im Januar und Februar 2020 fand exklusiv für die Klassen 2a und 2c der Grundschule Aichwald ein auf zehn Doppelstunden begrenztes Kindertennis-Projekt statt.

 

Weiterlesen

Helmut Lorenz Tennis Bezirksmeister Herren 65

 

 

 

Kaum hat das neue Jahr begonnen, finden im Tennis bereits die Winter Hallenmeisterschaften in Neckartenzlingen statt.

Helmut hat den TVA wieder einmal erfolgreich vertreten. In einem spannenden Endspiel gewann er mit 6:3, 1:6, 10:8.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Helmut ist nicht nur in Turnieren erfolgreich, sondern schaffte als Kapitän und Nummer 1 der TVA Herren 60 auch den Klassenerhalt in der Württembergliga.

 

Wir wünschen Helmut eine weiter erfolgreiche Tennissaison 2020.

H. Häckh

Saisonabschluss 2019

Am 29.09. konnte Vorstand Kai von Benthen 20 Aktive Tennisspieler und -spielerinnen auf der Anlage begrüßen, die sich bei tollem Spätsommerwetter auf ein von Sportwart Heinz Häckh organisiertes Bändelesturnier freuten. Dieses wurde in 2 Gruppen vorgenommen, bei denen sich auf der einen Seite die Aktiven Mannschaftsspieler in einem Herren-Doppelturnier gegenüberstanden. Zusätzlich wurde für die Hobbyspieler eine Mixed-Runde angeboten. Nach 5 Spielrunden mit viel Spaß und spannenden Paarungen konnten folgende Sieger geehrt werden: Hobby Damen Gudrun H. und Enya H.; Hobby Herren Rainer H. und Josef B. sowie bei den Herren Werner H. und Kai vB, nachdem David J. (der alle seine Paarungen gewonnen hatte) außer Konkurrenz spielte. Die Gewinner wurden mit Sachpreisen für ihren Einsatz belohnt. Helmut hatte uns wieder ein prächtiges Mittagessen gekocht, das dem Einen oder Anderen in den Nachmittagsrunden dann doch etwas Dynamik raubte. Zum Abschluss gab es dann wie gewohnt Kaffee und Kuchen, zu dem sich neben den aktiven Tennisspielern noch einige andere Mitglieder zum gemütlichen Beisammensein einfanden.

So konnte die Saison mit einem würdigen Ausklang und viel guter Laune beendet werden.

Saisoneröffnung 2019

Nachdem wir die Saisoneröffnung witterungsbedingt vom 28.04. auf den 01.05. verschieben mussten, wurden die 18 Spieler an diesem Tag nicht nur vom 1. Vorsitzenden zur Einweihung der Plätze begrüßt, sondern auch von Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Josef hatte die Durchführung des Bändelesturniers übernommen und das Los stellte bis zur Mittagspause einige interessante Paarungen zusammen, bei denen sich Jung und Alt im doppel oder Mixed gegenüber standen. Helmut hatte uns dann zur Mittagszeit wieder mit einem leckeren Menu verwöhnt, das manchen so gut geschmeckt hatte, dass die Beteiligung an den weiteren Tennisspielen am Nachmittag mit geringerer Teilnehmerzahl vonstatten ging. Am Ende ließ man den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Saisonabschluss 2018

Am Sonntag, den 23.09. feierte der Tennisverein seinen Saisonabschluss mit einem Hobby-Mixed- und einem Aktiven-Doppel-Turnier. Bei starkem Wind entwickelten sich viele zufallsbedingte Ballwechsel, die zu einigen spektakulären Punkten führten. Während unsere Hobby-Mixed-Spieler sich diesen Verhältnissen während des gesamten Turniers im Freien stellten, wechselten die Aktiven-Doppel nach der ersten Paarung in die Halle und setzten ihre Partien dort fort. Die zahlreichen Zuschauer bekamen viele schöne Ballwechsel und spannende Matches zu sehen, die alle auf Zeit angesetzt waren. Besonders erfreulich war, dass sich auch die Herren/Junioren wieder zahlreich am Turnier beteiligt haben, sodass alle 4 teilnehmenden Doppel mit einem Junior und einem Senior besetzt waren. Nach zwischenzeitlicher Bewirtung mit Kaffee und sehr leckeren Kuchen konnte unser Sportwart Heinz H. die Sieger gegen 18 Uhr küren. Hierbei entschied bei den Aktiven-Doppel am Ende die Anzahl der weniger verlorenen Spiele bei Punktgleichheit über Platz 1 und 2. Hierbei konnten sich Eberhard K. und Simon vB. knapp gegen Hermann H. und Lars G. durchsetzen. Bei den Mixed waren Gudrun H. und Paul F. nicht zu schlagen und setzten sich souverän vor Harry B und Eva F. an Platz 1. Der 1. Vorsitzende Kai vB. beglückwünschte die Sieger zu ihrem Erfolg und überreichte ihnen die gewonnenen Preise. Auf dem Foto sind die Teilnehmer der Hobby-Mixed-Paarungen gemeinsam mit Heinz H. und Kai vB. zu sehen.

Der Abend klang dann bei einem von unserem Festwart Helmut L. und seiner Gattin kreierten 3-Gänge-Menu gemütlich aus. Seit 01.10.2018 ist nun wieder die Wintersaison eröffnet. Über unsere Homepage können hier auch online Plätze gebucht werden.

KvB

Kleine Titelverteidiger in neuem Outfit

Die Sommersaison hat begonnen und mit dem Beginn kommen zugleich neue Dinge hinzu:
Dieses Mal darf sich die Jugend des Tennisvereins Aichwald über neue Trikots freuen.
Passend zum Saisonbeginn präsentieren die jungen Spielerinnen und Spieler stolz ihre neue
Ausstattung, welche die rot-weiße Vereinsfarbe repräsentieren. Strahlende Gesichter zeigen die überaus große Freude, mit der sie nun in die neue Saison steigen werden.
Die Jugend bedankt sich ganz herzlich bei der Firma Schweizer Präzisions-Motorenteile für das Engagement und die damit verbundene Unterstützung für den Tennisverein Aichwald.
Wir hoffen, dass in den tollen Trikots die sportlichen Ziele der neuen Saison erreicht werden und wünschen den Spielern viel Erfolg!
Verona Jaha